Bekijk de Nederlandse website
vakantiehuisjes-de-haan-texel-slideshow-03.jpg

Was kann man auf Texel unternehmen?

Texel ist die größte der Watteninseln, hat fast 14 000 Einwohner und etwa ebenso viel Schafe. Die Insel ist ca. 20km lang und ca. 8km breit. Es ist also fast alles in der nähe.

Texel, die Insel mit einem immensen Sandstrand über die volle Länge. Aber es ist mehr als nur Strand. Polder, Kwellergebiete, Heide, Wald und Grasland, viele Naturgebiete und piekfeine Dörfer. Genügend Raum für alle sportlichen Aktivitäten und kilometerlange Fahrradwege für ausgedehnte Radtouren durch die schönsten Landschaften.

Dörfer

Den Burg ist das größte Dorf der Insel, mit vielen Geschäften, Boutiquen, guten Restaurants, Cafés, Supermärkten, Banken, usw. Montags ist morgens der Wochenmarkt, in der Hauptsaison Mittwochs ein Straßen- oder Folkloremarktmarkt. Während der Hauptsaison ist fast an jedem Tag ein Markt in einem der anderen Dörfer Oosterend, De Cocksdorp, Den Hoorn, De Koog, Oudeschild oder De Waal.

Strand

Wenn Sie einmal am Texel-Strand gewesen sind werden Sie wahrscheinlich nie mehr an einem anderen holländischen Strand sein wollen. An unserem Texel-Strand finden Sie immer Platz, es ist nie zu voll, nicht einmal in der Hochsaison. Sie können hier herrlich schwimmen, wie auch Drachen fliegen lassen oder Pferd reiten, Kiten oder eine herrliche Wanderung mit dem Hund machen. Danach dann natürlich zu einem Strandrestaurant auf die Terrasse.

Essen und Trinken

Texel hat eine Unzahl von Restaurants, vom Ess-Café bis zum Sternerestaurant. Hier werden meistens echte regionale Texel-Produkte verwendet wie z.B. Lammfleisch oder Texelscher-Schafskäse. (www.wezenspyk.nl

Radeln. Wandern und Natur

Texel ist die Insel der Radwege und des Strandes. Aber auch des Waldes und der Naturgebiete wie „de Muy“ und „de Slufter“. Auf Texel gibt es keine Verkehrs-Staus. Eben mal zum Strand ohne lange nach einem Parkplatz suchen zu müssen. Texel ist auch ausgezeichnet geeignet um hier mit Kindern Urlaub zu machen. Die Restaurants auf Texel sind kinderfreundlich. In de Koog befindet sich das tropisches Schwimmbad „Calluna“. Für Vogelliebhaber ist Texel ein Paradies, ebenso wie für Menschen mit Hunden. An vielen Stellen dürfen Hunde lose laufen, auch auf dem Strand, und vor vielen Restaurants stehen Trinkgefäße mit Wasser für die Vierbeiner.

Auch interessant zu wissen ist dass es auf Texel nur eine Ampel gibt, nämlich die an der Fähre. Auf Texel ist Aussicht noch echt Aussicht, hier gibt es keine störenden Elektrizitätsmasten die ihre Fotos stören können.

Tolle Aktivitäten

www.ecomare.nl 
www.wezenspyk.nl
www.landgoeddebontebelevenis.nl
www.kaapskil.nl
www.vuurtorentexel.nl

und noch vieeeeeel mehr.

Parken auf Texel

Auf Texel gilt auf einigen Plätzen in den Dörfern „bezahltes Parken“. Aber mit der Texel-Vignette für 15 Euro kann man auf allen Parkplätzen der Insel unterschiedlich lange gratis parken. Die Vignette ist 13 Monate gültig (vom 1. Dezember bis 31. Januar).

Die Texel-Vignette ist u.a. erhältlich am digitalen Schalter der Gemeinde wie auch beim VVV Den Burg oder in den Supermärkten.

Verfügbarkeit

Prüfen Sie die Verfügbarkeit unserer Unterkünfte und buchen Sie sofort!


Bilder